Vorstand des fragFINN e.V.

Vorstandsvorsitzender Claude Schmit

Vorstandsvorsitzender Claude Schmit

Nach dem Studium der eher ungewöhnlichen Kombination Jura an der Université de Paris I Panthéon-Sorbonne, Kriminologie an der Université de Paris II Panthéon-Assas sowie Master of Business Administration an der H.E.C. Business School in Paris wechselte Claude Schmit 1985 zunächst für einige Jahre in das Marketing eines großen Stahlkonzerns (ARBED heute ArcelorMittal). Es folgten zwei Jahre als Forschungsassistent Marketing an der Universität Keio in Japan.

1989 ging Schmit zurück in die Stahlindustrie und übernahm in New York die Geschäfte für Lateinamerika. Drei Jahre später erhielt er ein Angebot der CLT (heute RTL Group), einem Medienunternehmen aus Luxembourg, und war dort für die TV-Entwicklung in Osteuropa zuständig. 1994 wechselte er innerhalb der Mediengruppe zu SUPER RTL, einem Kinder- und Familiensender, der aus einem Joint Venture zwischen der RTL Gruppe und der Walt Disney Company entstanden ist. Nachdem er dort zunächst als Leiter der Abteilung Business Development und im Anschluss als Generalsekretär tätig war, übernahm Claude Schmit 1999 die Position des Geschäftsführers.

 

stellvertretender Vorstandsvorsitzender Dr. Arnd Hallerstellvertretender Vorstandsvorsitzender Dr. Arnd Haller

Dr. Arnd Haller ist Legal Director bei der Google Germany GmbH, leitet dort die Rechtsabteilung und ist Mitglied der Geschäftsleitung. Zu seinen Haupttätigkeitsfeldern gehören der Gewerbliche Rechtsschutz, Urheberrecht und Wettbewerbsrecht, haftungsrechtliche Fragen und Datenschutz. Herr Haller ist Jugendschutzbeauftragter der Google Germany GmbH.

 

Schatzmeister Fritz-Uwe Hofmann

Schatzmeister Fritz-Uwe Hofmann

Fritz-Uwe Hofmann wurde am 29. März 1963 in Hannover geboren. Nach dem Abitur in Hannover war er Zeitsoldat bei den Fallschirmjägern der Bundeswehr und absolvierte eine Ausbildung zum Reserveoffizier. 1984 begann er sein Studium der Politikwissenschaft, Neueren Geschichte und Französischen Philologie an der Universität Hannover und wechselte 1986 für ein Studium der Internationalen Beziehungen an das Institut d´Études Politiques de Paris. Sein Magisterstudium schloss er 1990 in Bonn ab. 1990 bis 1994 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bundesministerin für Familie und Senioren. Von 1994 bis 1997 leitete er das Abgeordnetenbüro einer Stv. Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Im März 1997 kam Fritz-Uwe Hofmann als Senior Manager und Stv. Leiter des Fachbereiches Interessenvertretung Politik, Verbände (national) zur Deutschen Telekom. Nach einer Tätigkeit als Stellv. Leiter des Vorstandssupports T-Mobile, T-Online der Telekom (2001 bis 2003) wechselte er im März 2003 als Vice President Public Affairs zur T-Mobile International. Im November 2006 wechselte er zurück in die Zentrale der Telekom, wo er seitdem die nationale politische Interessenvertretung des Konzerns in Deutschland verantwortet. Fritz-Uwe Hofmann ist Mitglied des Kuratoriums der Initiative „Ein Netz für Kinder“, Vorstandsmitglied des fragFINN e.V. und Mitglied der Medienkommission der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen.

 

Vorstandsmitglied Andreas Peters

Vorstandsmitglied Andreas Peters

Andreas Peters ist seit 2012 Head of Digital/Disney Interactive bei der Walt Disney Company Germany, Switzerland, Austria. Er ist zuständig für die Bereiche Online, Mobile, Games und Virtual Worlds. Darüber hinaus ist er übergreifend für die Koordination aller digitalen Aktivitäten und die D2C Strategie verantwortlich. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft an der Ludwig-Maximilians Universität in München arbeitete er zunächst als Consultant im M&A Bereich und wechselte dann zur Bertelmanns Music Group, wo er in den Tochterfirmen in München, Berlin, Frankfurt, London, New York verschiedene Positionen übernahm (zuletzt als Stv. Geschäftsführer).

Anfang 2000 wechselte er als Finanzvorstand zur 3-DD Digital Media AG, wo er die Bereiche Finance, HR, IT und Business Development verantwortete. Ende 2002 bekam er das Angebot als Director Finance & Operations bei der Walt Disney Company Deutschland einzusteigen. Von 2004 bis 2009 übernahm er zusätzlich die Geschäftsführung und von 2009 bis 2012 bei Walt Disney International die Position des Directors Finance & Business Development.

 

Vorstandsmitglied Inga Moser von Filseck

Inga Moser von Filseck M.A. (University of Warwick) ist seit Juli 2015 Senior Manager Media Policy und Jugendschutzbeauftragte bei Vodafone. In dieser Funktion ist sie neben der strategischen Positionsentwicklung im Medien- und Urheberrecht auch für die medienregulatorische Begleitung des Digitalumstiegs im Vodafone Kabelnetz zuständig.

Zuvor war Frau Moser v. Filseck bei einem international führendem Unternehmen der Genussmittelindustrie im Bereich Corporate Affairs für Marken- und Produktregulierung tätig und blickt auf eine mehrjährige Tätigkeit im Europäischen Parlament zurück, wo sie als Büroleiterin einer Abgeordneten für medien- und netzpolitische Fragestellungen zuständig war.