Was ist Frag-FINN?

 

Frag-FINN ist eine Such-Maschine im Internet.

Die Such-Maschine ist für Kinder.

 

 

 

 

Such-Maschine bedeutet:

Dass man etwas im Internet suchen kann.

Zum Beispiel ein Wort.

Oder ein Bild.

 

 

Kinder und Erwachsene finden bei Frag-FINN mehr Seiten dazu.

Kinder und Erwachsene können die Seiten gemeinsam anschauen.

Diese Seiten sind gut für Kinder.

 

 

 

Es gibt zwei Teile bei Frag-FINN.

Einen Teil für Erwachsene.

Und einen Teil für Kinder.

 

 

 

Der Teil für die Erwachsenen

 

Wir begrüßen Sie im Teil für Erwachsene bei Frag-FINN.

Frag-FINN ist eine Such-Maschine im Internet.

 

 

Die Adresse von Frag-FINN ist

www.fragfinn.de

Sie finden hier Infos über Frag-FINN für Erwachsene.

 

 

Zum Beispiel finden Sie Infos darüber,

welche Seiten für Kinder gut sind.

und welche Seiten sicher sind.

Das schwere Wort dafür heißt:  Surf-Raum.

 

Das ist ein Teil bei Frag-FINN,

für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

Und das bedeutet:

In diesem Teil sind alle Seiten

Und alle Infos sicher und gut für Kinder.

 

Das heißt:

Kinder können etwas suchen.

Und Kinder können viele Infos finden.

 

Das alles können Kinder auf den Seiten Machen:

–      Spiele spielen.

–       Nachrichten schreiben.

–      Videos anschauen.

 

 

Erwachsene können den Kindern das Internet zeigen.

Zum Beispiel:

Wie surft man richtig im Internet.

Erwachsene finden bei Frag-FINN viele Infos dazu.

 

 

Das Team von Frag-FINN

 

Es gibt ein Team bei Frag-FINN.

Im Team arbeiten Erwachsene.

Und das Team prüft alle Infos.

 

 

Das Team schaut,

ob die Infos gut sind für Kinder.

Wenn die Infos gut sind für Kinder,

kommen die Infos auf eine Liste.

Das schwere Wort dafür heißt: Whitelist.

 

 

 

Die Such-Maschine Frag-FINN

findet nur Infos von der Liste.

Und diese Infos sind sicher.

Und diese Infos sind gut für Kinder.

 

 

Es gibt viele Infos für Kinder bei Frag-FINN.

Erwachsene können die Kinder bei Frag-FINN surfen lassen.

 

 

leichte_sprache_logo_web

Die Bilder sind von: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung

Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013